The Ramones – End Of The Century

Von Eric Hysteric (Same Old Song, Nr. 27, März 1980)

EndOfCentury

Langerwartet, mit gemischten Gefühlen entgegengesehen, super kommerziell produziert von Phil Spector – und kein Lied unter drei Minuten.

Die 80er Jahre haben begonnen und man kann die Ramones abschreiben: Fünf Flop-Alben und dann Spector holen: das kann jeder.

Punk ist ernste Musik und meine Liebe für die Bay City Rollers schwand mit der Pubertät.

Guten Morgen!

This is rock’n’roll radio. Let’s rock’n’roll with the Ramones!

1. „Do You Remember Rock’n’Roll Radio“? Nostalgie-Song mit Glittergestampfe. Sehr gute Melodie.

2. „I’m Affected“. Verkrampfter, mittelschneller Rocker.

3. „Danny Says“. Nach „Wondering Why“ von den Last Words die zweitbeste Ballade des Pop.

4. „Chinese Rocks“. Superrocker.

5. „Return Of Judy & Jackie“. Gut & Witzig.

6. „Let’s Go“. Lückenfüller.

7. „Baby I Love You“.  Die Single, höchstens als Witz erträglich.

8. „I Can’t Make It On Time“. Nichts besonderes. Nur ein weiteres Ramones-Lied.

9. „This Ain’t Havana“. Ba Ba Banana this ain’t Havana. Unglaublich.

10. „Rock’n’Roll Highschool“. Neue Version. Medley aus „Sheena Is A Punk Rocker“ und „Rockaway Beach“.

11. „All The Way“. Von 1976 bis heute. Immer noch Pop. Viertbester Song der LP.

12. „High Risk Insurance“. La La La. Bla Bla Bla!

Fazit: Phil Spector hat seine Sache gut gemacht, doch was wäre er ohne die Ramones?

„End Of The Century“ ist zwar meilenweit entfernt von den ersten beiden Alben, aber wer hat etwas anderes erwartet?

Sechs Super-Songs sind schon eine gute Leistung.

Die Ramones sind endgültig eine Pop-Band – und die Germs haben den Punk-Thron erklommen.

Frage: Wann werden die Germs eine Pop-Band?

Gute Nacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s