Badges I – Sex & Drugs & Rock & Roll

Weil Larry Wallis kein Starpotenzial hatte, Nick Lowe am liebsten so schnell wie möglich im nächsten Pub verschwand und Wreckless Eric (aus Unsicherheit) meistens betrunken war, kämpften Elvis Costello und Ian Dury um den Status des Top-Acts der Stiff’s Greatest Stiffs Tour 1977.

Die Rivalität zwischen den beiden hatte zusätzliche Brisanz erhalten, weil sich die Wege der beiden Stiff-Gründer Dave Robinson und Jake Riveria kurz vor Beginn der Tour getrennt hatten: Jake Riviera gründete (mit Unterstützung von WEA) Radar und nahm Elvis Costello und Nick Lowe mit zu seinem neuen Label.

SDRRBadges

Kompletter Satz der begehrten Badges, Wasted Vinyl Collection

Den größten Erfolg während der Tour hatte Ian Dury. Unglaublich, aber wahr: Viele Konzertbesucher krochen lieber auf dem Boden herum und suchten Sex & Drugs & Rock & Roll Badges als Elvis Costello zu lauschen.

He [Riviera] subjected BP Fallon [PR-Experte] to a humiliating dressing down
in front of open-mouthed onlookers after he committed the crime of throwing
Stiff badges into the crowd during Costello’s set at High Wycombe, distracting
the audience from watching the singer.

For all the space the music press devoted to the tour, it still hadn’t spawned a hit single. People had raucously sung along to “Sex & Drugs & Rock ‘n’ Roll” – a phrase that has gone on to become universal shorthand for the excesses of the industry – and scurried around venue floors trying to pick up the series of badges that spelled out the
song.

BALLS, Richard (2014), Be Stiff. The Stiff Records Story, London: Soundcheck Books, S.176 & 183

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s